16.05.2020

„Blechlabor in Concert”

mit Blechlabor

unter der Leitung von Tobias Rägle

DAS KONZERT WURDE WEGEN DER CORONA-PANDEMIE ABGESAGT.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden und der Kaufpreis wird selbstverständlich zurückerstattet.

 

16.05.2020, 19:00 Uhr, Hof des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf
Eintritt: 23,- €

Blechlabor wurde 2007 gegründet. Nimmt man den Namen beim Wort, vermutet man Experimente mit ungewissem Ausgang. Doch die „Laboranten“ vom „Blechlabor“ spielen sich mit solch schwindelerregender Perfektion durch ihr breit gefächertes Programm, dass man sie eher „Blechperfekt“ nennen müsste. „Mit 5 Trompeten, Horn, 4 Posaunen, Tuba und Schlagzeug gibt es eigentlich nichts, was man nicht spielen kann”, so das Credo des Blechbläserensembles „Blechlabor“. Die professionellen Musiker aus dem süddeutschen Raum mixen ihre Erfahrungen aus den Bereichen Jazz, Musical und Sinfonieorchester im Blechlabor zu einem eindrucksvollen Klangcocktail, der jedem Zuhörer schmecken wird. Blechlabor, das sind Musikerpersönlichkeiten, deren künstlerische Impulse jede Partitur im speziellen Blechlaborsound erklingen lässt. Neue Formate mit Liebe zum Detail und das Streben nach Authentizität sind dem Ensemble ein großes Anliegen.
Im stimmungsvollen Hof des Weinguts Dr. Bürklin-Wolf präsentiert Blechlabor ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm mit Werken von G.F. Händel, J.S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, P.I. Tschaikowski, D. Gallo, H. Purcell und den Beatles.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.